katholisch. politisch. aktiv.

Jugendseelsorgetagung 2021 - ONLINE

Mein Kompass für's Unplanbare

Themenfelder:

(Digitale) Glaubenskommunikation, Umgang mit Verschwörungstheorien, digitale Tools für die Jugendarbeit, meine Botschaft und meine Sprache - wie kann ich meine Botschaft gut kommunizieren, meine Arbeit und Ich in dieser veränderten Zeit, Jugendliche begleiten und Orientierung geben, Schüler*innen in Corona-Zeiten und vieles mehr.

Fachreferent*innen und Mitwirkende:

  • Tobias Sauer
  • Karin Wedra
  • Mathieu Coquelin
  • Fachstelle Medien
  • und weitere Expert*innen und Akteur*innen aus der Praxis

Montag | 11.01.

  • Technik-Check-In und Erklärung der einzelnen Tools und Plattformen
  • Tagungseinstieg: Was erwartet uns in den nächsten Tagen? Wo stehe ich gerade? Was brauche ich während der Juseta?
  • freiwilliges Abendprogramm mit Spiel&Spaß: Kneipenabend, Spiele, Lesung vom Buchdienst und vieles mehr

Dienstag | 12.01.

  • freiwilliger Impuls, um gemeinsam in den Tag zu starten
  • Einführung in den Tag und weitere Hinweise
  • Workspace-Runden mit verschiedenen Schwerpunkten: Wissenswertes, Praktisches, Kreatives - wählt euch das, was euch anspricht und interessiert!
  • Am Nachmittag gibt es nach einer weiteren Workspace-Runde eine Vernetzungsrunde, um sich über Gehörtes und Gelerntes auszutauschen, gemeinsam neue Ideen zu spinnen, sich zu bestimmten Themengebieten zu vernetzen und einfach so mit Kolleg*innen ins Gespräch zu kommen.
  • Auch am zweiten Abend gibt es wieder ein freiwilliges Abendprogramm sowie einen Impuls, um nach einem langen Tag einen ruhigen und besinnlichen Tagesabschluss zu erleben.

Mittwoch | 13.01.

  • In einer letzten Workshoprunde gibt es nochmals die Möglichkeit, in Praxisfelder zu schnuppern, Neues zu erlernen oder sich einfach inspirieren zu lassen.
  • In einer anschließenden Vernetzungsrunde gibt es nochmals die Möglichkeit, mit Kolleg*innen ins Gespräch zu kommen.
  • Die Tagung endet zur Mittagszeit mit einem gemeinsamen Abschlussgottesdienst

Eingeladen sind alle hauptberuflichen Akteur*innen der Jugendpastoral aus Seelsorgeeinheiten, Dekanaten, Schulen, Verbänden und anderen Trägern von Jugendpastoral/Jugendarbeit sowie ehrenamtliche Geistliche Leitungen im BDKJ und in den Mitgliedsverbänden.

Die Jugendseelsorgetagung bietet wie immer auch Raum zum kollegialen Austausch sowie zur Begegnung mit vielen Kolleg*innen, die an unterschiedlichen Orten der Jugendpastoral tätig sind - dieses Mal im virtuellen Raum.

Organisatorisches

Beginn: Montag, 11. Januar 2021, 15:00 Uhr
Ende: Mittwoch, 13. Januar 2021, 13:00 Uhr

Technische Voraussetzungen:
Für die Teilnahme an der digitalen Jugenseeelsorgetagung brauchen Sie gut funktionierendes Internet, eine Webcam und ggf. ein Headset. Bei Fragen im Vorfeld: Mail an mmaurus@dont-want-spam.bdkj-bja.drs.de

Tagungsteam:
Esther Hofele, Markus Neff, Monika Maurus, Nadine Maier, Sophie Zäh

Kosten: 40 € Tagungsbeitrag

Die Teilnehmer*nnen erhalten eine Rechnung. Es erfolgt keine Kosterstattung für nicht in Anspruch genommene Leistungen.

Pastorale Mitarbeiter*innen, die der Hauptabteilung V zugeordnet sind und einen Schwerpunkt in der kirchlichen Jugendarbeit haben, können die Tagungskosten über die Reisekosten geltend machen. 

Da wir Tagungsunterlagen auch per Post verschicken werden, bitte in der Anmeldung den Punkt "Lieferadresse" beachten.
Für Anmeldung nach dem 1. Januar können wir leider nicht garantieren, dass das Päckchen dann noch rechtzeitig zur Tagung bei euch ankommt.
.

>>> Download Einladung  [pdf; 630 KB]

Anmeldung bis zum 1. Januar 2021 über das Anmeldeformular.
Bitte melden, falls bis zum 8. Januar keine weiteren Informationen per Mail eingegangen sind.

Kontakt

Jutta Holl
Jutta Holl
Verwaltungsangestellte im Leitungssekretariat
07153 3001-115
jholl@bdkj.info
Monika Maurus
Monika Maurus
Pastoralreferentin Fachstelle Jugendpastoral
07153 3001-131
mmaurus@bdkj-bja.drs.de