katholisch. politisch. aktiv.

Jugendseelsorgetagung 2020

Liebe, Geschlecht und Sexualität in der kirchlichen Jugendarbeit

Eingeladen sind alle hauptberuflichen Akteur*innen der Jugendpastoral aus Seelsorgeeinheiten, Dekanaten, Schulen, Verbänden und anderen Trägern von Jugendpastoral/Jugendarbeit sowie ehrenamtliche Geistliche Leitungen im BDKJ und in den Mitgliedsverbänden.

Montag | 13.01.

  • Die Tagung startet mit der Fragestellung: Was ist Liebe? Und warum beschäftigt uns dieses Thema unser Leben lang?
  • Infowelt sexuelle Vielfalt: Was ist Geschlecht? Wo verursacht Geschlecht Konflikte?
  • Liebe, Sexualität und Geschlecht aus humanwissenschaftlicher Sicht: Wie entwickelt sich die menschliche sexuelle Identität?

Dienstag | 14.01.

  • Einführung in die Jugendsexualität: Überblick über die Lebenswelten der Jugendlichen im Bereich Liebe und Sexualität: Was beschäftigt junge Menschen? Welche Vorstellungen von Liebe und Sexualität haben sie? Mit welchen Fragen und Konflikten setzen sie sich auseinander? Mit welchen Vorstellungen von außen werden sie konfrontiert?
  • Nachmittags finden verschiedene, praxisbezogene Workshops zum Thema Liebe, Sexualität und Geschlecht statt, um das Gehörte zu vertiefen und praktische Impulse für die Arbeit vor Ort zu erhalten.

Mittwoch | 15.01.

  • Von der 'Reinheit' und ihrem Bezug zu kirchlichen Moralvorstellungen: Aus welchen "Quellen" speisen sich kirchliche Vorstellungen von Liebe, Sexualität und Geschlecht? Gibt es "zeitgebundene" Erklärungsmuster?
  • In einer von den Teilnehmer*innen selbstorganisierten Weise werden Austauschmöglichkeiten geschaffen, um während der Tagung aufgekommene Fragen und Themen kollegial zu bearbeiten.
  • Abschlusspodium rund um Konflikte, Herausforderungen und Chancen zum Thema Liebe, Geschlecht und Sexualität in der kirchlichen Jugendarbeit. Was ist unser Auftrag als kirchliche Mitarbeiter*innen?

Donnerstag | 16.01.

  • Die Tagung endet mit einem Frühstück.

Die Jugendseelsorgetagung bietet wie immer auch Raum zum kollegialen Austausch sowie zur Begegnung mit vielen Kolleg*innen, die an unterschiedlichen Orten der Jugendpastoral tätig sind.

Organisatorisches

Beginn: Montag, 13. Januar 2020 um 13.30 Uhr
Ende: Donnerstag, 16. Januar 2020 nach dem Frühstück
Ort: Jugendbildungshaus St. Norbert, 88430 Rot an der Rot

Fachreferent*innen und Mitwirkende:

  • Ayke Böhmer und Alessio Piras, Sexualpädagog*in, pro familia Ludwigsburg
  • Prof. Dr. Dr. Hubertus Lutterbach, Kirchenhistoriker, Lehrstuhl Historische Theologie, Universität Duisburg-Essen
  • und weitere Expert*innen und Akteur*innen aus der Praxis

Tagungsteam:
Jenny Dörner, Dominik Kern, Katharina Leser, Nadine Maier, Monika Maurus, Dominik Nawratil, Claudia Weiler

Kosten: 150 € Tagungsbeitrag, Übernachtung und Verpflegung | 100 € Tagungsbeitrag und Verpflegung für Heimschläfer
Die Teilnehmer*nnen erhalten eine Rechnung. Es erfolgt keine Kosterstattung für nicht in Anspruch genommene Leistungen. Bei Absage nach dem 15.12.19 fallen 50 Euro Stornokosten an. Pastorale Mitarbeiter*innen, die der Hauptabteilung V zugeordnet sind und einen Schwerpunkt in der kirchlichen Jugendarbeit haben, können die Tagungskosten über die Reisekosten geltend machen. 


Unterbringung: In der Regel in Zwei- und Dreibettzimmern. Einzelzimmer (EZ) sind in begrenztem Umfang und gegen Aufpreis (50 €) möglich. EZ-Wünsche werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.

Kinderbetreuung: Wir unterstützen die Teilnahme von Eltern mit Kindern an der Jugendseelsorgetagung und bieten eine Kinderbetreuung an. Bitte Anzahl und Alter der Kinder angeben.

>>> Download Einladung  [pdf; 1,8 MB]

Anmeldung bis 15. Dezember 2019 über das Anmeldeformular auf der Homepage.

Die Teilnehmer*innen erhalten vor der Tagung weitere Unterlagen und eine Wegbeschreibung. Anreise ist mit dem Zug möglich, Bahnstation Tannheim (5 km), dann Busverkehr oder Shuttle-Service.

Bitte melden, falls nach einer Woche keine Bestätigung erhalten wurde, dass die Anmeldung eingegangen ist.

  1. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

  2. Übernachtung

  3. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten auf einer Adressliste veröffentlicht werden, um Fahrgemeinschaften zu ermöglichen.
  4. Ich benötige einen Shuttleservice

Kontakt

Jutta Holl
Jutta Holl
Verwaltungsangestellte im Leitungssekretariat
07153 3001 114
jholl@bdkj.info
Monika Maurus
Monika Maurus
Pastoralreferentin Fachstelle Jugendpastoral
07153 3001 131
mmaurus@bdkj-bja.drs.de
Dominik Nawratil
Dominik Nawratil
Bildungsreferent Jugendarbeit & Schule
07153 3001 126
dnawratil@bdkj.info