katholisch. politisch. aktiv.

Gemeinsam durch die Nacht

Nachtwallfahrt von 12. auf 13. September 2020

BDKJ-Nachtwallfahrt von Schweinhausen nach Biberach für Jugendliche ab 14 Jahren

--------------------------------------------------
Aktueller HINWEIS zur Corona-Pandemie: Die Veranstalter werden aufgrund der Kontaktbeschränkungen und Hygienemaßnahmen Mitte/Ende Juni beraten, in welchem Umfang und Format die Nachtwallfahrt durchgeführt werden kann. Sobald eine Entscheidung darüber gefallen ist, informieren wir an dieser Stelle darüber.
---------------------------------------------------

Die Nachtwallfahrt startet am Samstag, 12. September 2020 um 21:15 Uhr in Schweinhausen. Gemäß dem Motto „Gemeinsam durch die Nacht“ pilgern wir durch die Dunkelheit in den Sonnenaufgang hinein zur Kirche St. Martin in Biberach. Dort wird am frühen Morgen der Abschluss der Wallfahrt gefeiert.

Anlässlich des 150. Geburtstags des ehemaligen Diözesanbischofs Joannes Baptista Sproll pilgern wir ein Stück weit auf seinen Spuren. Man kennt ihn als Gegner der NS-Herrschaft; er ist aber auch für Humor, Bodenständigkeit und nicht zuletzt für sein (ober-) schwäbisches Temperament bekannt. Von seinem Geburtsort Schweinhausen machen wir uns auf dem Weg zu seinem Schulort Biberach. Wie Bischof Sproll wollen wir mutig voraus gehen und „den Stein ins (SP)ROLLen bringen.

Es gibt genügend Vesper, Snacks und Frühstück.

Weihbischof Thomas Maria Renz begleitet die Jugendlichen auf einem Stück ihres Pilgerweges.

Die BDKJ Nachtwallfahrt wird in Kooperation mit dem KLJB-Diözesanverband und dem BDKJ-Dekanatsverbänden Ehingen-Ulm und Biberach veranstaltet.