katholisch. politisch. aktiv.

Kinderschutz im Rahmen der Sternsinger-Aktion

Im letzten Jahr haben wir ein Informationspapier zum Schutz vor Kindeswohlgefährdung und sexuellem Missbrauch bei der Sternsingeraktion zusammengestellt. Dieses Papier ist abrufbar auf unserer Homepage unter Projekte&Aktionen und Sternsingeraktion 2018:
https://www.bdkj.info/projekte-aktionen/sternsingeraktion/sternsingeraktion-2018/

Es ist uns ein Anliegen, dass BetreuerInnen bei der Sternsingeraktion für die Thematik sensibilisiert sind und auch die Kinder und Jugendlichen wissen, an wen sie sich wenden können, wenn ihnen etwas „komisch“ erscheint. In der Gemeinde sollten sich die Verantwortlichen daher auch damit auseinandersetzen. Wichtig ist, den ehrenamtlichen BetreuerInnen deutlich zu machen, dass die Maßnahmen zum Schutz dienen und nicht aufgrund eines Generealverdachts, sondern vielmehr auch zur Abschreckung potentieller Täter umgesetzt werden sollen.
Bei Fragen, wenden sie sich an das zuständige Jugendreferat. Dort werden auch immer wieder öffentliche Schulungen angeboten.