katholisch. politisch. aktiv.

„Frieden beginnt mit dir“

Pfadfinder*innen verteilen das Friedenslicht aus Bethlehem in dezentralen Aussendungsfeiern in Württemberg

In diesem Jahr wird es am 11.12.2022 in Kooperation mit einzelnen Pfadfinder-Stämmen insgesamt sechs Aussendungsfeiern in Württemberg geben. Mit diesem Angebot sollen nach den zwei vergangenen Coronajahren wieder das Gemeinschaftsgefühl und das gegenseitige Bestärken bei der Aktion spürbar und erlebbar sein. Neben den beiden Kurzstopps der Übergabezüge in Stuttgart und Ulm werden die größeren Aussendungsfeiern mittags in Backnang, Balingen, Fellbach-Oeffingen, Göppingen, Öhringen und Stuttgart-Gänsheide stattfinden. Alle haben ihren individuellen Charakter, ausgestaltet durch die jeweiligen Stämme. Zugleich sind sie jedoch durch den Einsatz für Frieden und den pfadfinderischen Gedanken miteinander verbunden.

 

mehr erfahren

"Chill doch mal!" im Advent

Wernauer Adventskalender 2022 legt To-Do-Liste beiseite

Der diesjährige Wernauer Adventskalender will es seinen Leser*innen dieses Jahr ganz gemütlich machen. Denn von der Vorweihnachtszeit wünscht man sich ja eigentlich genau das: Eine entspannte Zeit, in der man zur Ruhe kommen kann und sich langsam auf das Weihnachtsfest vorbereitet. Stattdessen erleben Viele diese Zeit oft als sehr stressig mit zahlreichen Terminen und Aufgaben. Deshalb gibt es in diesem Kalender keine weiteren To Do’s.

 

 

mehr erfahren

Sechs verschiedene Kulturkreise - ein gemeinsames Ziel: Verständnis füreinander

Neue Generation Reverse-Freiwilliger tritt ihren Dienst an

Am 30. August 2022 reisten zehn Freiwillige aus Argentinien, Mexiko, Bolivien, Brasilien und Uganda ein, um ihren Weltkirchlichen Friedensdienst (WFD) in der Diözese Rottenburg-Stuttgart zu beginnen. Zwei junge Erwachsene aus Indien hatten diesen bereits im März 2022 in Laupheim und Leutkirch angetreten. Für die Neunankömmlinge ging es zunächst zum Deutschkurs nach Tübingen, bevor sie nach dem Aussendungsgottesdienst am 2. Oktober in ihre Einsatzstellen weiterziehen.

mehr erfahren

"Mit Recht?!"

Jugendsonntag der Diözese Rottenburg-Stuttgart am 19./20. November 2022

Unter dem Motto „Mit Recht?!“ feiern viele Kirchengemeinden in der Diözese Rottenburg Stuttgart am Wochenende des Christkönigssonntags den Jugendsonntag.

 

Die Welt ist voll von Ungerechtigkeit: Klimakrise, Krieg, Rassismus, … Aber nicht nur im Großen, auch im Alltag erleben Jugendliche Situationen, die sie als ungerecht empfinden. Sie fragen sich, ob das „mit Recht“ zugeht. Ungerechtigkeiten wahrzunehmen und Position zu beziehen – dazu haben alle Menschen das Recht.

mehr erfahren

Termine

29.11.2022, 18:30 Uhr
Sternsinger*innen-Workshop 2022
29.11.2022, 18:30 Uhr
Sternsingerworkshops
01.12.2022, 19:00 Uhr
Treffpunkt junge Erwachsene im KGR
02.12.2022, 17:00 Uhr
Fackelwanderung
02.12.2022, 17:00 Uhr
Wochenende für Firmlinge
alle Termine

Presse

Querschnitt-Magazin

Der Querschnitt ist das Mitteilungsorgan für LeiterInnen, SeelsorgerInnen und MitarbeiterInnen der kirchlichen Jugendarbeit in der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit Hintergrundreportagen zu ausgewählten Aktionen und Themen, Best-Practice-Beispielen, Meinungen zu Politik und Kirche und vielen Tipps für die Jugendarbeit vor Ort.