katholisch. politisch. aktiv.

"Spot on!" für helle Adventsmomente

Wernauer Adventskalender 2021 rückt Alltägliches in den Mittelpunkt

Der diesjährige Wernauer Adventskalender lenkt unter dem Titel „Spot on!“ die Aufmerksamkeit auf alltägliche Dinge, die leuchten: Baustrahler, Lichterketten, Leuchtreklame. Sie bilden das Assoziationsgerüst für Gedanken hin zu Menschen oder Momenten, die das Leben hell machen, einen strahlen lassen. Die 32 Impulskarten des Kalenders laden dazu ein, den Advent in einem ganz eigenen neuen Licht zu entdecken.

 

 

 

 

 

 

mehr erfahren

Auslands-Friedensdienst startet wieder

Drei WFD-Freiwillige sind Ende Oktober nach Uganda ausgereist

Nach einer 18-monatigen Pause entsenden die Weltkirchlichen Friedensdienste (WFD) der Diözese Rottenburg-Stuttgart erstmals wieder Freiwillige ins Ausland. Drei Freiwillige reisten Ende Oktober in ihre Einsatzstellen in Uganda. Für das Jahr 2022 ist das Bewerbungsverfahren in vollem Gange.

 

„Vor der Ausreise war ich eigentlich recht entspannt. Ab dem Moment, in dem wir durch den Sicherheitscheck gegangen sind, wurde es spannend. Denn ab da war ich auf mich selbst gestellt.“ So schildert Jannis den Tag der Ausreise, auf den er und seine beiden Mitfreiwilligen so lange gewartet hatten, und der aufgrund der ansteigenden Coronazahlen in Uganda im Juni nochmals um einige Wochen verschoben werden musste. Am Flughafen in Entebbe wurden die drei Freiwilligen jedoch von Ordensschwestern der Little Sisters of Saint Francis und der Good Samaritan Sisters in Empfang genommen, die sie über ihren gesamten Dienst hinweg begleiten werden.

mehr erfahren

Einreise endlich wieder möglich

Der neunte Jahrgang der Reverse-Freiwilligen tritt seinen Dienst an

Am 3. Oktober 2021 wurden acht Freiwillige aus Argentinien, Mexiko, Paraguay und Brasilien im Rahmen eines Willkommensgottesdienstes in ihre Einsatzstellen in der Diözese Rottenburg Stuttgart entsendet. Zwei junge Erwachsene aus Uganda hatten ihren Weltkirchlichen Friedensdienst (WFD) bereits im April angetreten. Die Einreise von zwei Freiwilligen aus Indien ist für Oktober geplant. Alle Reversefreiwilligen dieses Jahrgangs wie auch ihre Einsatzstellen mussten und müssen weiterhin viel Geduld für die Organisation ihrer Einreise aufbringen.

 

 

 

 

 

mehr erfahren

47.250 Stunden Zukunftszeit

Interessen von Kindern und Jugendlichen stärker in den Blick nehmen - BDKJ ruft zur Wahl demokratischer Parteien auf

Eine Woche vor der Bundestagswahl hat der BDKJ-Bundesverband mit der Aktion „Zukunftszeit“ in Berlin ein Zeichen für ein buntes Land gesetzt und zur Wahl demokratischer Parteien aufgerufen, die die Interessen von Kindern und Jugendlichen in den Blick nehmen. Die AfD gehört für die katholische Jugend nicht dazu.

 

mehr erfahren

Termine

01.12.2021, 15:30 Uhr
Adventsnachmittag & offenes Büro
02.12.2021, 19:30 Uhr
Deine geschenkte Stunde - Gott und du!
03.12.2021, 15:00 Uhr | Michaelsberg, Cleebronn
VLL: Spiritualität und Leitungshandeln
04.12.2021, 11:30 Uhr
BDKJ Kindernachmittag
04.12.2021, 18:30 Uhr | Ulm
Nightfever
alle Termine

Presse

Querschnitt-Magazin

Querschnitt-Magazin

Der Querschnitt ist das Mitteilungsorgan für LeiterInnen, SeelsorgerInnen und MitarbeiterInnen der kirchlichen Jugendarbeit in der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit Hintergrundreportagen zu ausgewählten Aktionen und Themen, Best-Practice-Beispielen, Meinungen zu Politik und Kirche und vielen Tipps für die Jugendarbeit vor Ort.