katholisch. politisch. aktiv.

Querschnitt-Magazin

Der Querschnitt ist das Mitteilungsorgan für LeiterInnen, SeelsorgerInnen und MitarbeiterInnen der kirchlichen Jugendarbeit in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Auf 28 Seiten gibt es Hintergrundreportagen zu ausgewählten Aktionen und Themen, Infos zu best-practive-Beispielen, Meinungen zu Politik und Kirche und viele Tipps für die eigene Jugendarbeit vor Ort. 

KATHOLISCH     Jeder glaubt anders und doch geht Glaube nur in Gemeinschaft mit anderen. Wir reden über unseren Glauben. Und handeln danach.
POLITISCH Sich Einmischen und Mitreden ist gelebte Demokratie. Ob in der Gruppenstunde und im Jugendverband, auf Kreis-, Diözesan- oder Landesebene.
AKTIV Selber denken, selber machen - und das nicht nur für die eigene Biographie - ist in der katholischen Jugendarbeit selbstverständlich.

Ab erscheint das QUERSCHNITT-Magazin erscheint zwei Mal im Jahr mit einer Auflage von 2500 Exemplaren. Etwa 500 davon sind Auslageexemplare in Pfarrgemeinden und katholischen Jugendreferaten. Durch diese Multiplikatoren erreicht das Magazin durchschnittlich mit jeder Ausgabe 5.000 potentielle LeserInnen.
Herausgeberin ist die Diözesanleitung des BDKJ und des Bischöflichen Jugendamtes der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Das Heft ist kostenlos für alle Interessierten zu beziehen.
Für Probeexemplare und Fragen zum Heft kontaktieren Sie querschnitt@bdkj.info

Für kostenlose Freianzeigen in Ihrer Publikation bieten wir drei veschiedene Anzeigenformate an:

A5 farbig [pdf, 652 KB]  und schwarz/weiß  [pdf, 363 KB]
A6 farbig [pdf, 22 KB]    und schwarz/weiß  [pdf, 21 KB]
A7 farbig [pdf, 24 KB]    und schwarz/weiß  [pdf, 23 KB]

Download Mediadaten 2021  [pdf, 328 KB]

 

Ausgabe Redaktionsschluss Erscheinungsdatum
März/April/Mai 2021 15.02.2021 17.03.2021
Juni/Juli/Aug. 2021 12.05.2021 16.06.2021
Sept./Okt./Nov.2021 02.08.2021 15.09.2021
Dez. 2019/Jan./Febr. 2022 09.11.2021 15.12.2021

>>> Hier geht´s zum Archiv und den Leseproben

Kontakt

Elke Dischinger
Elke Dischinger
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
07153 3001-110
presse@bdkj.info