katholisch. politisch. aktiv.

Jugendarbeit mit Hand und Fuß

In den Dekanatsjugendreferaten arbeiten SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen und Diplom-PädagogInnen. Als Partner von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 12 bis 27 Jahre koordinieren sie die katholische Kinder- und Jugendarbeit im Dekanat und sind hauptberufliche Ansprechpartner für Verantwortliche der Kinder- und Jugendarbeit auf Dekanats- und Seelsorgeeinheitebene.

Dekanatsjugendreferenten

  • vernetzen ehrenamtlich tätige Jugendliche in ihrem politischem, kreativen und religiösen Engagement

  • unterstützen und beraten junge Menschen zur Organisation und Inhalten der Jugendarbeit

  • entwickeln gemeinsam mit jungen Menschen kreative Lösungen zu pädagogischen, organsiatorischen und konzeptionellen Fragen

  • begeistern mit Aktionen und Kursen für Kirchen- und Jugendpolitik und geben Jugendlichen Raum, ihre Ideen umzusetzen

  • schmieden zusammen mit jungen Menschen Konzepte für eine jugendgerechte Beteiligung an Politik, Gesellschaft und Kirche

Dekanatsjugendreferate auf einen Blick

Ansprechpartner finden