katholisch. politisch. aktiv.

Ergebnisse und Empfehlungen aus dem #jugendforum

Was wünschst Du Dir von Kirche? Wie sieht Deine Kirche morgen aus?

Mit diesen und weiteren Fragen haben sich weit über 2000 junge Menschen unser Diözese im Rahmen des #jugendforum bei Veranstaltungen im Religionsunterricht, in Dekanaten, Kirchengemeinden, Verbänden und Firmgruppen auseinandergesetzt und Ihre Bedürfnisse und Anliegen formuliert.

Die Rückmeldungen zeigen viele gemeinsame Themen und Kritikpunkte, die beim #jugendforumEvent in Rottenburg mit Bischof Dr. Gebhard Fürst und Hauptabteilungsleiter*innen der Diözese diskutiert wurden. Die daraus entstandenen Empfehlungen und Handlungsideen finden sich gebündelt in der nun vorliegenden Dokumentation. Sie soll haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen ermöglichen, die Anliegen junger Menschen weiterhin in aktuelle Prozesse einfließen zu lassen und Kirche der Zukunft gemeinsam mit jungen Menschen zu gestalten. 

Downloads:

 

Anregungen, Ideen, Unterstützungsangebote zu den Empfehlungen des #jugendforum

Hier finden sich Links mit Anregungen und Hilfestellungen rund um die Empfehlungen des #jugendforum

Materialien aus dem #jugendforum zur Beteiligung junger Menschen an Entscheidungen und Prozessen

Ob "Kirche am Ort-Kirche an vielen Orten gestalten" oder die Entscheidung über die neue Orgel - Jugendliche wollen beteiligt werden, wenn es um Zukunftsfragen der Kirche geht! Mit diesen Materialien klappt's: