katholisch. politisch. aktiv.

Ergebnisse und Empfehlungen aus dem #jugendforum

Was wünschst Du Dir von Kirche? Wie sieht Deine Kirche morgen aus?

Mit diesen und weiteren Fragen haben sich weit über 2000 junge Menschen unser Diözese im Rahmen des #jugendforum bei Veranstaltungen im Religionsunterricht, in Dekanaten, Kirchengemeinden, Verbänden und Firmgruppen auseinandergesetzt und Ihre Bedürfnisse und Anliegen formuliert.

Die Rückmeldungen zeigen viele gemeinsame Themen und Kritikpunkte, die beim #jugendforumEvent in Rottenburg mit Bischof Dr. Gebhard Fürst und HauptabteilungsleiterInnen der Diözese diskutiert wurden. Die daraus entstandenen Empfehlungen und Handlungsideen finden sich gebündelt in der nun vorliegenden Dokumentation. Sie soll haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen ermöglichen, die Anliegen junger Menschen weiterhin in aktuelle Prozesse einfließen zu lassen und Kirche der Zukunft gemeinsam mit jungen Menschen zu gestalten. 

Downloads:

 

Anregungen, Ideen, Unterstützungsangebote zu den Empfehlungen des #jugendforum

Hier finden sich Links mit Anregungen und Hilfestellungen rund um die Empfehlungen des #jugendforum

Materialien aus dem #jugendforum zur Beteiligung junger Menschen an Entscheidungen und Prozessen

Ob "Kirche am Ort-Kirche an vielen Orten gestalten" oder die Entscheidung über die neue Orgel - Jugendliche wollen beteiligt werden, wenn es um Zukunftsfragen der Kirche geht! Mit diesen Materialien klappt's: