katholisch. politisch. aktiv.

anders als geplant

Wernauer Adventskalender 2020

Die Advents- und Weihnachtszeit ist gefüllt mit Traditionen und mit Brauchtum, und schon jetzt ist klar, dass Vieles davon nicht oder nicht wie in den Jahren zuvor stattfinden kann.
Dass an Weihnachten vieles anders läuft als geplant, war schon vor 2000 Jahren so. Maria und Josef hatten sich die Geburt Jesu sicher anders vorgestellt - ohne Krippe und Stall, ohne Hirten und vor allem: In Nazareth und nicht in unterwegs in Bethlehem. Dieser Blick auf die Ursprünge kann in gewisser Hinsicht beruhigen, wenn überall die Frage im Raum steht, wie unter Corona-Hygienebedingungen Krippenspiele, Weihnachtsfeiern und Adventskonzerte stattfinden können. Aus diesem Grund steht auch der diesjährige Wernauer Adventskalender unter dem Titel „anders als geplant“. Auf 32 Postkarten regt er zum Nachdenken über schöne und böse Überraschungen an und darüber, wie langweilig das Leben wäre, wenn alles so käme, wie geplant und wie anstrengend es sein kann, wenn die Tage unplanbar werden.

Der Wernauer Adventskalender ist eine vorweihnachtliche Geschenkidee für alle, die in der kirchlichen Jugendarbeit engagiert sind: Firmlinge, Konfirmand*innen, Gruppenlei-ter*innen, Schüler*innen, Ministrant*innen.

Ein Einzelexemplar kostet 10 Euro. Es gibt jeweils Staffelpreise ab 11, 31, und 51 Stück. Alle Preise zuzüglich Porto und Verpackung.
Bestellungen gehen an den Buchdienst Wernau